Information

Cowboyhut mit Katzenohren

Cowboyhut mit Katzenohren



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Cowboyhut mit Katzenohren

Ein Cowboyhut mit Katzenohren ist eine Art neuartiger Hut, der in den 1980er und 1990er Jahren hergestellt wurde. Diese Art von Hut, eine Variante des Cowboyhuts, wurde ursprünglich als Scherz von Jim Cornette (bekannt für seine Rolle als Wrestler und Sportkommentator) und Jerry Lawler kreiert. Der Witz war ein Versuch, den Katzenohrhut lustig zu machen, da ein Katzenohrhut seit mehreren Jahren populär gemacht wurde. Cornette hat ursprünglich einen Cowboyhut für Lawler hergestellt, mit einem Hut mit Katzenohren in der Spitze.

Produktion

Die Hüte wurden ursprünglich von Jim Cornette in seiner Heimatstadt Peoria, Illinois, hergestellt. Cornette verkaufte seine Hüte dann an eine Firma namens Hat Shop in der Gegend von Peoria. Der Hutladen verkaufte die Hüte unter dem Namen "The Cornette Cowboy Hat". Es wurde behauptet, dass diese Hüte ursprünglich in den 1980er Jahren hergestellt wurden, da es nur wenige Stile und Farben gab. Die ersten Modelle, die das Unternehmen produzierte, waren rote, gelbe und grüne Hüte, später kam ein einfarbiger blauer Hut hinzu.

Das ursprüngliche Design wurde 1982 entworfen und hatte Katzenohren, die einfarbig blau waren. Diese Hüte wurden von der Firma "The Cornette Cowboy Hat Company" hergestellt, die auch die roten, gelben und grünen Hüte herstellte. Die damals in den USA verkauften Hüte kosteten 30,95 US-Dollar.

Lawler trug 1989 in einer Episode von Monday Night Raw einen Cowboyhut mit Katzenohren. Cornette verkaufte dann seine Hüte über den Hutladen. Jerry Lawler trug diesen Hut dann 1995 beim King of the Ring Pay-per-View, wo er mit The Godfather rang. Cornette war die Ringsprecherin bei dieser Show und Lawler kämpfte um die Weltmeisterschaft. Cornette fertigte für Lawler einen weiteren Katzenohrhut mit Katzenohren an und nannte den Hut "The Big Blue Cornette".

Eine Promotion für die World Wrestling Federation mit dem Namen "Cornette vs. Lawler" begann im August 1995. Die Show war eine einmalige Veranstaltung, bei der jeder Wrestler einen anderen Hut trug. Cornette trug einen Hut, den er selbst gemacht hatte, aber Lawler trug einen Hut mit Katzenohren, den er im Hutladen gekauft hatte.

Cornette gründete daraufhin eine Firma namens "Wrestling World" und begann, seine Hüte im Internet zu verkaufen. Er verkaufte auch seine Hüte an den Hutladen. Die Hüte kosten zwischen 15 und 65 US-Dollar, wobei die billigste Version ein roter Hut mit einfarbigen blauen Katzenohren ist. Cornette war der offizielle Hersteller dieser Hüte. Cornette gründete dann eine Firma namens "Jim Cornette's Cornette World". Diese Hüte waren in verschiedenen Farben erhältlich und kosteten zwischen 15 und 90 US-Dollar. Cornette war der offizielle Hersteller dieser Hüte. Cornettes Cornette World begann, mehr Hüte zu verkaufen als Wrestling World, da Wrestling World nicht genügend Lager hatte.

Im September 1996 begann Cornette, seine Hüte über die Wrestling World-Website zu verkaufen. Diese Hüte waren in Rot, Gelb und Grün. Diese wurden von Cornette selbst hergestellt und kosteten 25 US-Dollar für den einfarbigen blauen Katzenohrhut und 40 US-Dollar für den einfarbigen roten Hut. Er hatte den Hut für Lawler gemacht. Der einfarbig grüne Hut wurde auch für ihn gemacht. Diese Hüte wurden im gleichen Stil wie die Hüte, die er zuvor hergestellt hatte, mit Katzenohren hergestellt.

Lawler trug dann 1998 bei King of the Ring einen Cowboyhut mit Katzenohren, aber dieser Hut wurde tatsächlich von Cornette hergestellt. Später trug er ihn im Juli 1999 wieder bei Raw, und er trug diesen Hut auch bei SmackDown! im August 1999.

Eine Promotion namens "Hollywood Wrestling" wurde im Oktober 1998 von Jim Cornette gestartet und dauerte nur eine Show. Die Show wurde in Orlando, Florida, aufgezeichnet und Cornette war aus der Gegend von Peoria geflogen, um die Show zu machen. Der Hauptgrund, warum Cornette diese Show startete, war, dass Cornette glaubte, dass Wrestling langweilig werde und dass Wrestling-Fans etwas anderes wollten. Cornettes Idee für die Show war es, eine Vielzahl von Wrestlern aus verschiedenen Teilen der Vereinigten Staaten zusammenzustellen und zu versuchen, sie alle einzeln in einem Wrestling-Ring zusammenzubringen.

Zu dieser Zeit nahmen mehrere Wrestler aus Florida an dieser Promotion teil. Cornette hatte eine Show zusammenstellen wollen, bei der alle Wrestler mindestens einen der "Cornette Cowboys" dabei hatten. Für die Show hatte Cornette eine Gruppe von Wrestlern aus Florida namens "The New Midnight Express" gebucht, die als "The Cornette Cowboys" in Rechnung gestellt wurden. An der Promotion nahmen insgesamt 14 Wrestler teil, darunter die „Cornette Cowboys“, The Midnight Express und Wrestler aus ganz Florida.

Einer der Wrestler des New Midnight Express war ein Wrestler namens "Bud Adams". Cornette hatte diesen Hut für Adams gemacht, als er bei der "Hollywood Wrestling"-Promotion war. Cornette hatte zu dieser Zeit auch einen Hut für einen anderen Wrestler aus Florida namens "Hank Harris" gemacht. Dieser Hut ist blau mit einfarbigen Katzenohren und wurde von Cornette hergestellt.

Es gab viele verschiedene Arten von Hüten, mit Preisen zwischen 20 und 200 US-Dollar. Der New Midnight Express und die Cornette Cowboys waren die einzigen beiden Teams, für die Cornette Hüte herstellte. Cornette verkaufte die Hüte an den Hutladen, der auch die anderen Hüte in der Aktion verkaufte. Cornette fertigte die Hüte in Anlehnung an den original blauen Katzenohrhut aus dem "Hat Shop". Cornette stellte die Hüte ursprünglich für Wrestler her, die Teil der "Hollywood Wrestling"-Promotion waren. Als Cornette diese Hüte für Adams und Harris herstellte, stellte er sie ursprünglich in einem ähnlichen Stil wie seinen ursprünglichen Hut her und gab sie Adams und Harris. Cornette stellte jedoch weitere Hüte her und verkaufte sie an den Hutladen. Er schenkte Harris auch einen Hut, der von Cornette selbst hergestellt wurde. Cornettes Hut für Adams hatte Katzenohren und ein rotes Band um den Hut.

Adams trug seinen eigenen Hut zur Show, den er bei der "Hollywood Wrestling"-Promotion getragen hatte. Harris trug seine eigenen


Schau das Video: Buckaroo von Hasbro - buckelndes Maultier mit Lasso, Gitarre und Cowboy Hut beladen. Unboxing (August 2022).

Video, Sitemap-Video, Sitemap-Videos