Information

Wie man einem Hund beibringt, nicht zu beißen

Wie man einem Hund beibringt, nicht zu beißen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Wie man einem Hund beibringt, nicht zu beißen

Die Hündin ist seit ich sie aufgenommen habe in einem neuen Zuhause. Wir haben die ganze Woche an ihren Manieren gearbeitet und versuchen ihr nun ein paar neue Dinge beizubringen. Wie bringt man einem Hund am besten bei, nicht zu beißen?

Meine Tochter und ihre Freundin kamen gestern vorbei, um an ein paar Dingen zu arbeiten. Dies ist ein großes Mädchen, das zweieinhalb Jahre alt ist, also versteht sie das Konzept des Beißens nicht (obwohl sie beißt). Wenn sie aufgeregt ist, kommt es ihr manchmal in den Kopf, zu beißen. Es ist kein guter Weg, die Arbeit zu erledigen. Ich habe versucht, mit ihr zu reden, und sie scheint zu verstehen, was ich sage, aber sie kann vorsätzlich sein, also weiß ich nicht, ob sie mich einfach ignoriert. Wir haben daran gearbeitet, ihr ein gutes, schnelles "Hey" zu geben und sie nicht beißen zu lassen. Sie scheint zu verstehen, aber auch hier ist sie sehr eigensinnig.

Meine Tochter ist sehr daran interessiert, einem Hund beizubringen, nicht zu beißen, also dachte ich, dass dies ein gutes Thema wäre, um darüber zu sprechen.

Danke im Voraus!

"Das gefährlichste Tier der Welt ist kein Tiger, sondern ein Hund, der nicht weiß, dass er ein Hund ist."

--Clyde Barrow

Der beste Weg, einem Hund beizubringen, NICHT zu beißen, besteht darin, ihm das Beißen beizubringen! Aber ich glaube nicht, dass man einem Hund beibringen kann, NICHT zu beißen, er lernt zu beißen, indem er beißt! Ich habe meinem beigebracht, sich umzudrehen und zu kommen, wenn er gerufen wird (nicht beißen) und aufzuhören, uns und andere Hunde anzuknurren (Knurren). Sie lernten auch, sich hinzusetzen und hinzusetzen. Ich würde sagen, dass Sie alle beißenden oder aggressiven Hunde loswerden. Ich würde nicht einmal einen Welpen einer neuen Familie mit Hunden überlassen. Wenn Sie den Hund bei einer neuen Familie lassen möchten, müssen Sie ihn so trainieren, dass er gut mit anderen Hunden umgeht. Hunde sind Rudeltiere, sie haben das Bedürfnis, mit anderen Hunden zusammen zu sein. Wenn die neue Familie nicht weiß, wie sie ihre Hunde erziehen soll, werden die Hunde am Ende miteinander kämpfen.

Es gibt einige Bücher, die sich mit dem Thema Hundetraining befassen, das erste, an das ich mich erinnere, hieß "Hunde beißen nicht", es ist eine gute Lektüre. Einige Bücher behandeln das Thema, wie man einem Hund beibringt, "mit dem Knurren aufzuhören" usw.

Meine Eltern haben ihren Hund noch nie trainiert und das macht mich wahnsinnig. Sie haben keine Ahnung von Hundetraining und hatten schon immer Hunde in der Nähe. Ich bin die einzige mit einem Hund und es ist meine Aufgabe, sie zu erziehen. Wenn meine Eltern weggehen, lassen sie den Hund tagelang allein, und wenn sie zurückkommen, wissen sie nicht, wie sie den Hund dazu bringen sollen, mit ihren Kindern zu spielen und sich zu benehmen. Ich habe versucht, ihnen die Grundlagen zu zeigen und sie zu erklären, aber es hat nicht funktioniert. Ich hoffe, einige dieser Bücher zu bekommen, die sich mit dem Training von Hunden befassen, nicht zu beißen und ihnen beizubringen, mich nicht anzuknurren, aber bisher kein Glück. Irgendwelche Ideen?

Meine Eltern haben ihren Hund noch nie trainiert und das macht mich wahnsinnig. Sie haben keine Ahnung von Hundetraining und hatten schon immer Hunde in der Nähe. Ich bin die einzige mit einem Hund und es ist meine Aufgabe, sie zu erziehen. Wenn meine Eltern weggehen, lassen sie den Hund tagelang allein, und wenn sie zurückkommen, wissen sie nicht, wie sie den Hund dazu bringen sollen, mit ihren Kindern zu spielen und sich zu benehmen. Ich habe versucht, ihnen die Grundlagen zu zeigen und sie zu erklären, aber es hat nicht funktioniert. Ich hoffe, einige dieser Bücher zu bekommen, die sich mit dem Training von Hunden befassen, nicht zu beißen und ihnen beizubringen, mich nicht anzuknurren, aber bisher kein Glück. Irgendwelche Ideen?

Zum erweitern klicken...

Es gibt Bücher, die verschiedene Techniken anbieten, um Hunden beizubringen, nicht zu beißen oder nicht anzuknurren. Ich schlage vor, dass Sie mit einem örtlichen Gehorsamsclub in Ihrer Nähe sprechen, der ein Online-Programm anbietet. Sie können sogar anbieten, eine Assistentin in der Klasse zu sein. Auf diese Weise können Sie die verschiedenen Methoden erlernen und welche für Ihren Hund am besten geeignet ist.

Vielen Dank für Ihren Beitrag. Ich werde mir die von dir vorgeschlagenen Bücher anschauen. Ich kann mir nur einen Gehorsamsclub in meiner Nähe vorstellen, und die haben nur einen Wochenend- oder Halbtageskurs. Ich denke, wenn ich keine Ahnung hätte, wie man einen Hund trainiert, wäre ich nicht in dieser Situation, oder? Es ist schade, denn ich bin sicher, ich hätte einen guten Job machen können. Sie sind viel Arbeit! Ich versuche, meine Eltern einzubeziehen, weil sie den Hund die ganze Zeit bei jemand anderem lassen, aber es funktioniert nicht sehr gut. Wir hatten bis jetzt ein gutes Verhältnis, aber die Tatsache, dass sie nichts tun, um meinen Hund zu erziehen, ist der Grund, warum ich verärgert bin.

Ich hatte das gleiche Problem mit meinem Hund. Ich bin kein sehr guter Trainer und hatte keine Ahnung, was ich tun sollte. Ich beschloss, einen Hundetrainer zu finden, und ich konnte ein Paar in meiner Stadt finden. Ich würde sie zu ihnen bringen, und sie würden sie ausbilden. Ich musste das ein paar Jahre lang tun, bevor ich sie dazu brachte, zuzuhören, zu sitzen, sich hinzulegen, schön an der Leine zu gehen und ein paar andere Dinge. Es war ein langer Prozess und sie wurde nie ein "ok" Hund. Aber ich habe jetzt eine gute Beziehung zu ihr, da sie 10 ist und sie sehr loyal ist.

Ich sage also nicht, dass es sie nicht gibt, aber ich würde mehr darüber recherchieren. Ich würde auch in die Zoohandlung gehen und mir ein kleines Spielzeug (das Ihr Hund liebt) zum Trainieren besorgen. Ich denke, es würde ihr helfen, da sie das Spielzeug mit Training in Verbindung bringen würde. Sie müssen sicherstellen, dass das Spielzeug sicher ist und sie es nicht in den Kopf bekommt, um zu beißen.

Es gibt Bücher, die verschiedene Techniken anbieten, um Hunden beizubringen, nicht zu beißen oder nicht anzuknurren. Ich schlage vor, dass Sie mit einem örtlichen Gehorsamsclub in Ihrer Nähe sprechen, der ein Online-Programm anbietet. Du kannst sogar



Bemerkungen:

  1. Golligan

    Wie gut, dass wir einen so wunderbaren Blog gefunden haben, und umso besser, weil es so intelligente Autoren gibt!

  2. Aviram

    die ausgezeichnete Frage

  3. Shareef

    Nun, versuchen Sie, sich von dieser Methode abzumelden ...



Eine Nachricht schreiben

Video, Sitemap-Video, Sitemap-Videos