Kommentare

Husky Blu zerstört sein Bett und wird ausgeschimpft

Husky Blu zerstört sein Bett und wird ausgeschimpft



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Der Husky in dem Video heißt Blu und musste alleine zu Hause bleiben, während sein Frauchen und sein Herrchen zusammen ausgingen. Wie gemein, fand der Hund und zerrupfte in Abwesenheit seiner Lieblingsmenschen daraufhin sein Bett. Nun wird er dafür ausgeschimpft, aber Blu ist sich keiner Schuld bewusst.

Während sein Frauchen mit ihm schimpft, weil er sein Bett vollkommen zerstört hat, protestiert Husky Blu und klingt dabei ziemlich empört. Offenbar will er seinen "Eltern" sagen, dass sie selbst schuld seien, wenn sie ihn alleine zu Hause lassen und er nicht mit zum Rendezvous darf.

Huskys sind sehr intelligente und aktive Hunde, die eine Aufgabe und genug Beschäftigung brauchen, damit sie sich nicht langweilen. Ein gewisser Eigensinn wird den Vierbeinern ebenfalls nachgesagt. Also ganz unrecht hat Husky Blu mit seinem Protest nicht. Seinem Bett, dessen Polsterung im ganzen Wohnzimmer verteilt herumliegt, hilft das aber auch nicht mehr.

Husky beschäftigen und auslasten: Welcher Hundesport?

Huskys sind ganz besondere Hunde, die viel Beschäftigung sowie körperliche und geistige Auslastung…


Video, Sitemap-Video, Sitemap-Videos