Information

Wie man einen stinkenden Hund davon abhält, sich selbst zu lecken

Wie man einen stinkenden Hund davon abhält, sich selbst zu lecken


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Wenn Rover wieder auf allen möglichen stinkenden Sachen herumrollt, riecht er wahrscheinlich nicht gerade nach Rosen. Er weiß das wahrscheinlich auch und wird versuchen, sich selbst zu reinigen - was Sie wirklich nicht wollen, da alles, was den Geruch verursacht, auch giftig sein oder ihn krank machen kann. Um eine Katastrophe zu verhindern, ist es möglicherweise an der Zeit, einzugreifen, auch wenn Sie dabei den Atem anhalten müssen.

Schritt 1

Mach ihn stinkender. Bis Sie ihn baden und den Geruch loswerden können, sprühen Sie ihn mit etwas ein, das er sehr unangenehm zum Lecken finden wird. Ob Sie es glauben oder nicht, Rover wird feststellen, dass Essig viel ekelhafter zu lecken ist als alles, worauf er während Ihrer Abwesenheit gerollt hat. Sprechen Sie mit Ihrem Tierarzt über handelsübliche Reinigungsmittel für Haustiere, die normalerweise zum Aufsprühen von Möbeln verkauft werden, um das Kauen von Haustieren zu verhindern. Stellen Sie einfach sicher, dass das Produkt sicher auf das Haar gesprüht werden kann und keine Verbrennungen oder Verletzungen verursacht. Sprühen Sie niemals etwas, einschließlich Essig, auf gebrochene Haut.

Schritt 2

Zieh ihm ein T-Shirt an. Er wird dich wahrscheinlich dafür hassen, aber es wird ihn daran hindern, sich selbst zu lecken. Ein langärmeliges Hemd ist am besten geeignet, wenn Sie auch die Vorderbeine bedecken müssen. Verwenden Sie für die Hinterbeine entweder das Spray oder ziehen Sie einige Socken an. Dies sind gute kurzfristige Lösungen, bis Sie Doggie unter die Dusche bringen können.

Schritt 3

Legen Sie Rover an die Leine und seien Sie auf viel Widerstand vorbereitet. Wenn die Leine sehr kurz ist oder wenn Sie sie in der Nähe des Kragens halten, sollten Sie in der Lage sein, Doggie daran zu hindern, den Kopf zu drehen und sich selbst zu lecken. Er wird sich nicht darüber freuen, daher wird wahrscheinlich viel gedrückt und gezogen, um das Lecken zu verhindern. Sie können ihn auch mit einem Ziehspielzeug oder ein paar Snacks ablenken, insbesondere wenn Sie ihn nur eine Weile beschäftigen müssen, bis Sie ihn aufräumen können.

Schritt 4

Bitten Sie Ihren Tierarzt, Ihnen ein E-Halsband zu leihen, das auch als "Kegel der Schande" bekannt ist. Obwohl der Kunststoffkegel technisch so konstruiert ist, dass Hunde keine Wunde lecken oder Stiche herausreißen können, kann er nützlich sein, um stinkendes Lecken für kurze Zeit zu verhindern.

Artikel, die Sie benötigen

  • Geschmack abschreckend
  • Hund T-Shirt
  • Leine
  • E-Kragen

Verweise


Schau das Video: Süßer Hund leckt kucheltier (Kann 2022).


Bemerkungen:

  1. Proinsias

    Ich denke, es ist ein ernstes Versagen.

  2. Bain

    Ich verstehe den Grund für eine solche Aufregung nicht. Nichts Neues und andere Urteile.

  3. Kigajin

    Meiner Meinung nach liegst du falsch. Ich kann es beweisen. Senden Sie mir eine E -Mail an PM.

  4. Aylward

    Darin ist etwas. Jetzt wurde mir alles klar, ich danke für die Informationen.

  5. Kagajar

    Es ist wunderbar! Admirably!



Eine Nachricht schreiben

Video, Sitemap-Video, Sitemap-Videos