Information

Größentabelle für Ragdoll-Katzen

Größentabelle für Ragdoll-Katzen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Größentabelle für Ragdoll-Katzen

Größentabelle für Ragdoll-Katzen

Die Ragdoll ist eine Hauskatzenrasse ohne besondere Farbe. Ragdolls sind für ihr extrem weiches, feines, seidiges, langes und flauschiges Haar bekannt und zeichnen sich durch ihre anmutige, wache und neugierige Persönlichkeit aus. Die Rasse zeichnet sich durch ihre Unabhängigkeit und Geselligkeit aus. Es kann sehr anhänglich sein und hat ein freundliches Auftreten.

Ragdolls wurden in den 1950er Jahren von der Animal Research Foundation entwickelt, die damals als American Rag Doll Foundation bekannt war. Ihre Gründerin war Mary Jane „Pumpkin“ Van Haren. Van Haren fing an, Katzen mit seidigem, weichem Haar zu züchten. Die Stiftung entwickelte die Ragdoll mit dem Ziel, eine ideale Katze zu schaffen, die zu Hause lebt und ohne Angst behandelt werden kann.

Heute werden Ragdoll-Katzen gezüchtet, um weich, anmutig und intelligent mit einem freundlichen Wesen zu sein. Sie sind hochsensibel und freundlich und haben ein sanftes Temperament. Diese Eigenschaften, kombiniert mit ihrem langen, seidigen Fell, machen sie zu attraktiven Haustieren.

Eigenschaften

Ragdolls sind dafür bekannt, liebevoll und freundlich, fügsam und intelligent zu sein. Ihre Persönlichkeiten werden als sanft, aufmerksam, freundlich, aufmerksam und gesellig beschrieben. Sie neigen dazu, neugierig zu sein und haben eine verspielte Natur. Das seidige, weiche Haar der Rasse bietet das begehrteste Fell für die Fellpflege, das oft als eines der wichtigsten Merkmale genannt wird.

Aussehen

Ragdolls gibt es in einer Vielzahl von Farben, darunter Orange, Rot, Creme, Tabby, Blau, Grau und Rehbraun. Alle Farben haben die gleiche Größe, mit Ausnahme von Orange, die die einzige Farbe ist, die in kleineren Größen erhältlich ist. Ragdolls werden nicht als spezifische Rasse anerkannt, sondern als Farbe der Hauskatze. Sie können mit nach hinten oder nach vorne gefalteten Ohren geboren werden. Ragdolls haben normalerweise abgerundete Gesichter. Ragdolls mit gefalteten Ohren werden manchmal als unerwünschtes Merkmal angesehen.

Persönlichkeit

Die Persönlichkeit der Ragdoll ist sanft, aufmerksam und gesellig. Ragdolls sind neugierig und freundlich. Sie haben ein freundliches Auftreten. Sie sind gelehrig und tolerant und genießen es normalerweise, wenn ihr Fell gepflegt wird. Sie sind aktiv, energisch und intelligent und genießen es, draußen zu sein.

Lebenserwartung

Die Lebenserwartung einer Ragdoll variiert je nach Rasse. Ragdolls gelten allgemein als die langlebigste Katzenrasse. Die häufigste Todesursache bei Ragdolls ist das Alter.

Katzenklo

Die Anzahl der Katzentoiletten, die ein Haushalt verwendet, richtet sich im Allgemeinen nach der Anzahl der Katzen im Haus. Die empfohlene Anzahl Katzentoiletten richtet sich in der Regel nach der Anzahl der Katzen im Haushalt. Ein Haushalt mit einer oder mehreren Katzen verwendet weniger Katzentoiletten. Eine Familie mit zwei oder mehr Katzen verwendet die gleiche Anzahl Boxen wie eine Familie mit einer Katze.

Körperpflege

Die Länge des Fells einer Ragdoll kann von einem sehr kurzen, rauen, kurzen Fell bis zu einem langen, weichen, seidigen Fell variieren. Ihre Mäntel sind normalerweise kurz, rau und kurz bis mittellang. Das Fell von Ragdolls ist weich, seidig und hat eine sehr feine, gleichmäßige Textur. Bei der Pflege wird empfohlen, das Fell nicht zu entfernen. Mehrmals im Jahr sollte eine Pflegesitzung stattfinden.

Fütterung

Ragdolls benötigen wenig bis gar keine Fütterung. Das durchschnittliche Gewicht einer Ragdoll-Katze liegt zwischen 6 und 12 Pfund. Zu den am häufigsten verfütterten Futtermitteln für Katzen gehört die Orijen Naturals Natural Balance Dosendiät. Es wird empfohlen, eine Ragdoll sparsam zu füttern. Eine ausgewachsene Ragdoll kann mehrere Tage ohne Nahrung leben, sollte jedoch täglich gefüttert werden.

Verhalten

Ragdolls haben ein freundliches Wesen und sind sanft, liebevoll und freundlich. Sie lieben es zu spielen, zu schlafen und gestreichelt zu werden. Sie haben ein verspieltes Wesen. Ragdolls können beim Spielen laut sein.

Reinigung

Die empfohlene Zeit für die Reinigung eines Ragdoll-Mantels ist mehrmals im Jahr. Ihre Mäntel sind normalerweise kurz, rau und kurz. Wenn das Fell zu lang ist, kann sich das Fell der Katze verheddern. Dies sollte vermieden werden. Die Katze sollte in warmem Seifenwasser gebadet und shampooniert werden. Die Mäntel von Ragdolls haben meist eine sehr feine, gleichmäßige Textur und sind leicht zu reinigen.

Sozialisation

Ragdolls sind soziale Tiere, die mit anderen Katzen in Haushalten leben. Das empfohlene Alter, um die Katze anderen Katzen vorzustellen, liegt zwischen 6 und 12 Monaten. Die Einführung erfolgt mit Katzen, die in derselben Altersgruppe wie die vorgestellte Katze sind. Eine ältere Katze sollte mit einem jungen Kätzchen im selben Haushalt untergebracht werden. Die Katzen sollten mindestens ein paar Tage lang spielen dürfen, bevor sie sich einander vorstellen. Es wird empfohlen, dass sich die Katzen in einem Abstand von ein bis zwei Fuß voneinander treffen.

Gesundheit

Ragdolls sind anfällig für eine Vielzahl von gesundheitlichen Problemen. Einige häufige Probleme sind Allergien, Augenkrankheiten, Herzerkrankungen, Nierenprobleme, Zahnprobleme, Infektionen, Diabetes und Tumore. Diese Bedingungen treten bei Ragdolls häufiger auf als bei den meisten anderen Katzenrassen.

Bevorzugte Rassen für Ragdolls

Pixie Pockets Ragdolls

Es gibt Pixie Pocket Ragdolls, Ragdolls, Raggy Pockets Ragdolls und Ragdolls.


Schau das Video: RAGDOLL KATZE - Charakter und Besonderheiten (Juni 2022).


Bemerkungen:

  1. Dayson

    Welche Worte ... Science -Fiction

  2. Kajirn

    Ich bin endgültig, es tut mir leid, es gibt ein Angebot, auf andere Weise zu gehen.

  3. Colyer

    Bravo, ausgezeichnete Idee und ist gebührend

  4. Tekinos

    Pfui!

  5. Read

    Jetzt ist alles klar, vielen Dank für die Info.

  6. Edison

    Es ist die übliche Konditionalität



Eine Nachricht schreiben

Video, Sitemap-Video, Sitemap-Videos